Historie

WO KOMMEN WIR HER

1969 | Was ist Persönlichkeit und wie drückt man sie aus?

Mit einer Farbe, einer Linie, kleinen Details, die eine Menge Potential in sich bergen, nämlich das Potential, Einzigartigkeit, Charakter und Stil zu verleihen. Wie Musik, deren Sinfonien uns in den Ohren klingen und die uns deren Schönheit wahrnehmen lassen. So auch das Design: es macht aus jedem Auto eine Besonderheit. Ein gewöhnliches Serienfahrzeug wird zum Ausdruck einer Lebensweise. Zu einer anderen Art, die Straße zu erleben. Zender verwandelt das Auto-Design in eine Leidenschaft für Eleganz auf vier Rädern. Seit 1969 erfüllt Zender den Traum von einem Auto, das ein Spiegel der Persönlichkeit des Menschen am Steuer ist. In den sechziger Jahren waren die Details, die Autos verändern konnten, zumeist mit der Welt des Sports verbunden: Sportsitze, Spoiler und Kotflügelverbreiterungen. Am Ende des Jahrzehnts verwandelt Hans-Albert Zender seine große Leidenschaft für den Motorsport in etwas Großartiges für alle Liebhaber von Sportwagen.

1974 | Eine Erfolgsgeschichte

Bereits Anfang der siebziger Jahre wird Zender zu einer etablierten Anlaufstelle für den Automobildesignsektor und schon im Jahr 1974 kann Zender unter anderem die Ford Werke AG und die Volkswagen AG zu seinen Kunden zählen. Dank neuer Technologien in der Entwicklung ist die Produktion von aerodynamischen Karosserieteilen aus PUR-RIM und ABS-Materialien möglich, die von allerhöchster Qualität sind. Eine bedeutende und weltweit anerkannte Produktion, die den Bau der Fabrikanlage in Mühlheim-Kärlich möglich machte und zu anregenden Kooperationen mit Unternehmen führte, die auf Lackierung und Kunststoffherstellung spezialisiert sind.

1977

Im Laufe der Jahre wächst Zender und verfeinert zunehmend die Produktion von Auto-Zubehör. Der Erfolg von Zender lässt sich auch an dem internationalen Vertriebsnetz, das sich bereits im Jahr 1977 weltweit über mehr als 40 Länder erstreckt, erkennen. Eine Marke, die für Qualität und Einfallsreichtum steht, die sich in Prototypen, in futuristischem Design und innovativer Technik ausdrückt. Kreativität und Professionalität im Dienste echter Auto-Liebhaber. Im Jahr 1980 wird Zender Teil der Welt der Autohäuser und schon drei Jahre später entsteht die Firma Zender Exklusiv-Auto, in deren Showroom Traumwagen von beispielsweise Ferrari und Maserati stehen.

1987

1987 wird die Zender Industrieprodukte GmbH gegründet, die in der Lage ist, die steigenden Anforderungen großer Automobilhersteller zu erfüllen. Diese sind immer auf der Suche nach einem Detail, das sie von Anderen unterscheidet und dies finden sie in Zender. Im Laufe der Jahre hatte Zender immer die Zusammenarbeit mit Automobilherstellern im Auge behalten und dafür Standorte seiner Modifikations-Zentren in räumlicher Nähe gewählt, mit dem Ziel eine preiswerte und umweltfreundliche Logistik aufzubauen.

1998 | Zender Italia

Zender Italia s.r.l. wird 1998 als wichtige Anlaufstelle für Zender Kunden in Italien gegründet. Zender Italia beschäftigt sich mit der Projektierung und Entwicklung von Komponenten aus diversen Werkstoffen und mit deren Herstellung und Lieferung an die Automobilindustrie. Dank der Unterstützung der eigenen Modifikations-Zentren ist Zender in der Lage, eine breite Palette von Dienstleistungen anzubieten, wie z.B. die Fließbandmontage von Einzelteilen kleiner Serien.

2000

Die OSV wird, wie die Adam Opel AG, im Jahr 2000 gegründet. Das Unternehmen befindet sich in Rüsselheim und Bochum am gleichen Standort des Opel-Werks, in dem spezielle Gasfahrzeuge hergestellt werden.


Zender war bis 2006 Partner und Gesellschafter von Opel, hielt eine fruchtbare Zusammenarbeit aufrecht und schaffte es, 250 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten. Danach wurden die Anteile an die Adam Opel AG verkauft.

2005 | ZENDER VERWANDELT TRÄUME IN REALITÄT

Zender ist über die Jahre immer weiter gewachsen und dies dank einer konsequenten und zukunftsorientierten Industriepolitik. Die Faktoren Ansporn, Fantasie sowie Zuverlässigkeit und ein Team von hochqualifizierten Experten, spielen eine herausragende Rolle im Hinblick auf die stets unvergleichliche Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Unter dem Aspekt der kontinuierlichen Verbesserung verschmelzen am 1. Oktober 2005 einige Zender Betriebe in die neue Zen Tec Automotive GmbH.

WO SIND WIR HEUTE

2008 | Zender Italia erhält die Namensrechte

In diesem Jahr ging Herr Hans Albert Zender in den Ruhestand. Dabei veräußerte er die Zentec GmbH an Investoren und stellte den Tuningbereich für die Endverbraucher ein. Die Modifikationszentren in Belgien und Spanien blieben weiter im Besitz der Familie Zender. Die Zender Italia s.r.l erhielt mit dem Mitbegründer und heutigen Gesellschafter Marco Dei Vecchi die Namensrechte. Damit konnte die Zender Italia s.r.l von nun an weltweit aktiv werden.

2012 | Gründung der Zender Germany

2012 erweitert Zender Italia seine Aktivitäten in der Verarbeitung von Interieur mit hochpräzisen Maschinen und Anlagen in Osnabrück (Deutschland) durch die Gründung der Zender Germany GmbH. Zender weiß, wie man einen Traum zur Realität werden lässt. Als führendes Unternehmen im Bereich des Automobildesigns fertigt es Komponenten aus Kohlefaser, einem leichten Material mit einzigartigen Eigenschaften, das bei der Herstellung meisterhafter Details verwendet wird.

2015 | Expansion der Carbonproduktion

2015 übernimmt die Zender Gruppe ein bestehendes Unternehmen, welches bereits seit zwei Jahrzehnten Carbonbauteile für den Rennsport (DTM) herstellt. Dadurch erweitert sich das Know-how und das Produktportfolio auf hochwertige Carbonbauteile für namhafte Kunden der Automobil-Rennsportszene.

2020 | Aufbau eines neuen Geschäftsfeldes der
Medizinprodukte

Aufgrund der weltweiten Pandemie Covid 19 und des Mangels an medizinischer Schutzausrüstung trifft Zender im Jahr 2020 eine strategisch wegweisende Entscheidung. Zender entwickelt sich zu einem systemrelevanten Unternehmen. Neben dem Stammgeschäft wurden nun auch Atemschutzmasken und medizinische Verbrauchsartikel hergestellt, wodurch sich Zender innerhalb eines Jahres zu einem vertrauenswürdigen Lieferanten für Einrichtungen des Gesundheitswesens entwickelt. Dieses neue Geschäftsfeld wird unter dem Namen Zender Medical weiter ausgebaut.

KOMMEN SIE MIT UNS
IN FAHRT

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.